Julian Nort

Julian Nort wurde 1987 in Kanada geboren wo er schon in einem musikalischen Hauhalt den Einfluss von Rock, Country, Pop, Blues und Appalachian Mountain Music genoss. Seit der ersten Klasse bekam er musikalische Früherziehung was dann zum Chor führte und dann zu Meisterschaften als Solist.

Als Jugendlicher lernte er das Schlagzeug spielen und konnte somit als Studio-Schlagzeuger und als Live-Drummer auf Festivals spielen. Während der Schulzeit blühte auch sein Drang nach Theater, dem er auch nachgegangen mit Schul-eigenen Inszenierungen.

Er begann im Jahr 2009 - 2012 seine drei-jährige Ausbildung zum Diplom Clown-Schauspieler auf der Clownschule, Mainz mit der Zusatzausbildung zum Clown-Pleger. Dann von 2012 bis 2013 als Ensemble Mitglied im Komischen Theater, Hofheim am Taunus. Zur musikalischen Weiterbildung besuchte er die MUSIFA Leipzig von 2013 bis 2016 wo er auch als Schlagzeug-Lehrer tätig war.

Aktuell arbeitet Julian Nort als selbständiger Clown/Pantomimen und Schlagzeug-Lehrer.

Und sonst so?

Folge mir auf Facebook

Referenzen

Workshop Clowntheater Traumfabrik Regensburg mit Clown Jojo 2008
Walk-Acts mit Anima Planet (Wiesbaden) 2011
Ensemble: Komisches Theater (Hofheim-Lorsbach) 2012/2013
Ensemble Gastspiel: Kabarett Sanftwut Leipzig 2013/2014
Pantomime Workshop bei Bodecker und Neander 04. bis 08.04.2016
Walk-Act Könneritzer Straßenfest Leipzig 28.05.2016
Performance: Illusions - Nothing is as it seems (Leipzig) 18.06.2016
Jubiläumsfeier Bauhaus Universität, Moritzbastei (Leipzig) 11.16.2017
Walk-Act Luckenwalde 800-Jahr-Feier 07.08.2016
Weihnachten mit FRANZI im Telegraph Club Leipzig 11.12.2016
A.R.T. - Clowns vs. Mimes, Neues Schauspiel Leipzig (Leipzig) fortlaufend

Kennst du meine Freunde?